Sicher
einkaufen
Schnelle
Lieferung

Reviews
echter User


Was ist eine Sandfilteranlage und wofür braucht man sie?

Du hast einen Aufstellpool und musst ständig die Kartuschenfilter tauschen? Oder du möchtest auch mal ein leistungsstarken Poolsauger anschließen und den Pool sauber machen? Dann benötgst du eine Sandfilteranlage.

In diesem Artikel erfährst du was eine Sandfilteranlage ist und wofür man sie eigentlich braucht.

Was ist eine Sandfilteranlage?

Sandfilteranlage

Eine Sandfilteranlage dient zur Filtrierung und Aufbereitung Ihres Poolwassers. Sie filtert Verunreinigungen und sorgt für eine ständige Wasserbewegung. In Kombination mit hochwertigen Wasserpflegemitteln sorgt sie zudem für eine angenehme Wasserqualität.

Die komplette Sandfilteranlage besteht aus mehreren Komponenten: Sandfilterkessel, Mehrwege-Ventil, Poolpumpe und dem Filtermedium.

Die Poolpumpe saugt das Wasser über die Zuleitung (Skimmer und/oder Bodenablauf) an. Wenn die Poolpumpe selbstsaugend ist, hat sie ein Vorfiltergehäuse. In diesem Vorfiltegehäuse befindet sich ein Siebkorb, welches grobe Steine abfängt und so die Pumpe vor Schäden schützt. Zudem kann die selbstsaugende Poolpumpe problemlos unterhalb des Wasserspiegels aufgestellt werden.

Normalsaugende Poolpumpen haben keinen Vorfilter, weshalb das angesaugte Wasser direkt durch die Pumpe strömt. Im Gegensatz zur selbstsaugenden Poolpumpe, können hier grobe Steinchen in die Pumpe gelangen und diese blockieren und größere Schäden verursachen.

Anschließend pumpt die Poolpumpe das Wasser in das Mehrwegeventil, welches wie eine große Straßenkreuzung funktioniert. Je nach Ventilstellung wird das Wasser entweder in den Pool, den Kanal oder in den Filterkessel weitergeleitet.

Im Filterkessel wird das Wasser nun durch den Spezial-Filterquarzsand gedrückt, in welchem Verunreinigungen und Schmutzteilchen hängen bleiben. Ist der Filtersand zu grob, bleibt der Dreck nicht hängen und wird wieder in den Pool gepumpt. Daher ist es wichtig, auf die Herstellerangaben zu achten.

Danach wird das Wasser wieder in das Ventil und anschließend durch die angeschlosse Verrohrung in den Pool gepumpt.

Somit bildet die Sandfilteranlage das Herzstück der kompletten Pooltechnik. Ein Grund mehr, bei der Anschaffung auf ein ausgewogenes Preis/Leistungs-Verhältnis zu achten.

Wann benötigst du eine Sandfilteranlage?

Jeder Poolbesitzer, der klares Wasser haben möchte, benötigt eine Sandfilteranlage. Ist die Filteranlage zu schwach auf der Brust, können sich die Pflegeprodukte nicht richtig im Pool verteilen.

Nur durch eine professionelle Filtrierung in Kombination mit hochwertigen Poolpflegeprodukten*, können Keime abgetötet und der Pool gereinigt werden.

Braucht man wirklich eine Sandfilteranlage?

Vor allem viele kleinere Pools haben ab Werk einen Kartuschenfilter. Dieser ist für die Anfangszeit bestimmt ausreichend. Wenn man jedoch den Pool häufiger nutzt, trägt man auch automatisch Verunreinigungen ins Poolwasser.

Da die Kartuschenfilter meist sehr kompakt sind, verstopfen diese wirklich leicht. Die Folge ist, ein ständiges Reinigen oder Tauschen der Kartuschen.

Abhilfe schafft da eine Sandfilteranlage. Das Filtermedium kann hier sogar bis zu 3 Jahre im Kessel bleiben. Die Anschaffung einer Sandfilteranlage rechnet sich auf jeden Fall.


Weitere Informationen zu dem Thema:



Folge uns auf



Copyright © 2016 Sandfilteranlage

Impressum | Datenschutz | Bildnachweis

Mit der Benutzung dieser Seite erkennen Sie die Datenschutzerklärung an.

Hinweise

Alle aufgeführten Firmen-, Markennamen und Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und dienen lediglich zur Identifikation und Beschreibung von Produkten und Leistungen.

Alle Angaben ohne Gewähr, optische und technische Änderungen durch den Hersteller möglich. Sandfilteranlage übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.

Sandfilteranlage ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

* Affiliatelink (Die komplette Website enthält Amazon-Partnerlinks)

Partner



Blogverzeichnis
blogwolke.de - Das Blog-Verzeichnis

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. ggf. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich.